Stadt Winterthur
  • Druck Version

Sitzungen

Ordentliche Sitzung
27.10.2008
16:15 - 22:05 Uhr

Ort:
GGR-Saal, Rathaus



Dokumente
Beschluss - b081027 (pdf, 29.2 kB)
Sitzungsprotokoll - p081027 (pdf, 130.7 kB)

Traktanden
Nr.GeschäftsartBezeichnungGeschäfts-Nr.
1.KreditantragKredit von Fr. 490'000.-- für die Führung des Veloverkehrs auf einem separaten Radweg stadteinwärts in Mittellage in der Wülflingerunterführung (GGR-Nr. 2008-064)2008.64
2.KreditantragKredit von CHF 1'150'000.-- für den Bau eines neuen Gemeinschaftsgrabes im Friedhof Rosenberg (GGR-Nr. 2008-067)2008.67
3.Übrige GeschäfteNutzungsplanung: Revision und Neufestsetzung der Verkehrsbaulinien an der Arberg- und Etzbergstrasse (GGR-Nr. 2008-072)2008.72
4. Fristerstreckung für Bericht und Antrag zur Motion U. Böni (SP) betreffend Investition in Anlagen zwecks Produktion erneuerbarer Energien (GGR-Nr. 2007-095) 
5. Begründung des Postulats A. Ramsauer (Grüne/AL), B. Stettler (SP), M. Zeugin (EVP/EDU/GLP) und M. Stutz (SD) betr. guter W'thurer Waldboden (GGR-Nr. 2007-101) 
6. Begründung des Postulats W. Schurter (CVP), J. Altwegg (Grüne/AL), St. Fritschi (FDP), R. Kleiber (EVP), S. Stöckli (GLP) und J. Würgler (SP) betr. Verbesserung und Attraktivitätssteigerung der Stadtbus-Haltestellen (GGR-Nr. 2007-110) 
7. Begründung der Motion U. Böni (SP) betr. Schaffung einer Auffangstation und eines Infozentrums für Wildtiere (GGR-Nr. 2007-113) 
8. Begründung der Motion B. Dubochet (Grüne/AL), R. Wirth (SP), M. Hollenstein (CVP), R. Kleiber (EVP/EDU/GLP) und M. Stutz (SD) betr. Potentialabklärung und Nutzung Geothermie (GGR-Nr. 2008-018) 
9. Beantwortung der Interpellation B. Günthard-Maier (FDP), M. Zeugin (GLP), U. Bründler (CVP) und A. Ramsauer (Grüne/AL) betr. finanziellen Handlungsspielraum erhöhen - für uns und unsere Kinder (GGR-Nr. 2007-072) 
10. Beantwortung der Interpellation Y. Beutler (SP) betr. interne Kosten in Weisungen (GGR-Nr. 2007-076) 
11. Begründung des Postulats P. Kyburz (SP) betr. Einführung eines städtischen Anerkennungspreises Jugend (GGR-Nr. 2007-111) 
12. Beantwortung der Interpellation U. Bründler (CVP), Ch. Kern (SVP) und A. Meier-Camenisch (FDP) betr. Empfehlungen des Ombudsmannes (GGR-Nr. 2007-071) 
13.PostulatBegründung des Postulats R. Werren (FDP) betr. Einsatz von Sozialinspektoren in W'thur (GGR-Nr. 2008/017)2008.17
14. Beantwortung der Interpellation B. Baltensberger (SP), G. Bienz (CVP), S. O'Brien (Grüne/AL) und W. Badertscher (SVP) betr. Reorganisation städtische Alters- und Pflegeheime (GGR-Nr. 2007-093) 
15. Begründung des Postulats M. Ott (SP), D. Berger (Grüne/AL) und R. Kleiber (EVP) betr. Gemeindezuschüsse zur AHV und IV (GGR-Nr. 2008-048) 
16. Beantwortung der Interpellation E. Schlegel (SP) betr. Stromsparen per Knopfdruck (GGR-Nr. 2007-066) 
17. Beantwortung der Interpellation D. Berger (Grüne/AL) betr. 'Tod dem Ampelmännchen' (GGR-Nr. 2007-086) 
18.PostulatBegründung des Postulats R. Werren (FDP) und U. Dolski (CVP) betr. Spucken in der Öffentlichkeit (GGR-Nr. 2008-031)2008.31