Stadt Winterthur
  • Druck Version

Sitzungen

Ordentliche Sitzung
23.01.2012
16:15 - 22:00 Uhr

Ort:
GGR-Saal, Rathaus



Dokumente

Traktanden
Nr.GeschäftsartBezeichnungGeschäfts-Nr.
2. Begründung des Dringlichen Postulats R. Diener (Grüne/AL), Ch. Baumann (SP), A. Steiner (GLP/PP) und L. Banholzer (EVP/EDU) betr. Veloquerung beim Bahnhof Grüze, Anbindung an Veloschnellroute (GGR-Nr. 2012-003) 
3.WahlWahl von 3 Vollmitgliedern und davon 1 Mitglied in den Vorstand des Vereins Stadtfest 2014 (GGR-Nr. 2012-001)2012.1
4.WahlWahl eines Vorstandsmitgliedes des Vereins Standortförderung Region Winterthur (GGR-Nr. 2012-002)2012.2
5.KreditantragJährlicher Betriebsbeitrag von CHF 80'000 für die Jahre 2012 - 2015 an den Verein für Aidsprävention und Sexualpädagogik für den Betrieb der Fachstelle "liebesexundsoweiter, aids-info&sexualpädagogik" (GGR-Nr. 2011-114) (=> ursprünglich im SR unter 2008-010-2)2011.114
6.Übrige GeschäfteTandem-Lösung für den Bau der Parkhäuser Teuchelweiher und Lind (GGR-Nr. 2011-098)2011.98
7.InterpellationBeantwortung der Interpellation W. Langhard (SVP) betr. Baubewilligungsverfahren (GGR-Nr. 2010-074)2010.74
8.InterpellationBeantwortung der Interpellation F. Künzler (SP), R. Diener (Grüne/AL), L. Banholzer (EVP/EDU) und B. Meier (GLP/PP) betr. Verkehrskonzept Eschenberg-Bruderhaus (GGR-Nr. 2010-079)2010.79
9.PostulatAntrag und Bericht zum Postulat F. Helg (FDP) und J. Lisibach (SVP) betr. Wiederherstellung der Busverbindungen von/zu den Zentren der Stadtteile Wülflingen und Töss (nach Aufhebung der Buslinie 8) (GGR-Nr. 2009-070)2009.70
10.InterpellationBeantwortung der Interpellation B. Meier (GLP/PP) betr. Strategie für Smart Grid und Smart Metering (GGR-Nr. 2010-085)2010.85
11.InterpellationBeantwortung der Interpellation B. Günthard-Maier (FDP) und F. Helg (FDP) betr. Strompreis: Ist der Beitrag an die Stadtkasse Zeitgemäss und nützlich? (GGR-Nr. 2010-127)2010.127
12.InterpellationBeantwortung der Interpellation W. Schurter (CVP) und D. Oswald (SVP) betr. Verlustzeiten von öffentlichen Bussen in Winterthur (GGR-Nr. 2010-111)2010.111
13.InterpellationBeantwortung der Interpellation A. Steiner (GLP/PP) und R. Diener (Grüne/AL) betr. mehr Biodiversität in Winterthur (GGR-Nr. 2010-110)2010.110
14.InterpellationBeantwortung der Interpellation M. Wäckerlin (GLP/PP) betr. Videoüberwachung (GGR-Nr. 2010-078)2010.78
15.PostulatBegründung des Postulats B. Baltensberger (SP), Ch. Benz-Meier (SP), R. Harlacher (CVP), J. Altwegg (Grüne), Ch. Denzler (FDP), K. Cometta (GLP), B. Günthard Fitze (EVP) betr. mehr Sicherheit im öffentlichen Raum (GGR-Nr. 2011-020)2011.20
16.MotionBegründung der Motion O. Seitz (SP), J. Altwegg (Grüne/AL), L. Banholzer (EVP) und M. Zehnder (GLP/PP) betr. Temporeduktionen in Quartieren: Schliessung der Lücken (GGR-Nr. 2011-021)2011.21
17. Begründung der Motion O. Seitz (SP), A. Steiner (GLP/PP), J. Altwegg (Grüne/AL) und L. Banholzer (EVP) betr. mehr Lebens- und Wohnqualität mit Begegnungszonen (GGR-Nr. 2011-039) 
18.InterpellationBeantwortung der Interpellation M. Baumberger (CVP) betr. Erhöhung der Sicherheit von Fussgängerstreifen (GGR-Nr. 2010-126)2010.126
19.PostulatBegründung des Postulats B. Baltensberger (SP), K. Cometta-Müller (GLP/PP), L. Banholzer (EVP), W. Schurter (CVP) und D. Berger (Grüne/AL) betr. Einführung Nachtspitex (GGR-Nr. 2011-047)2011.47
20.InterpellationBeantwortung der Interpellation St. Nyffeler (SVP) betr. stadträtliche Einschätzung zum Sozialhilfemissbrauch (GGR-Nr. 2010-094)2010.94
21.PostulatAntrag und Bericht zum Postulat St. Fritschi (FDP) betr. Auslagerung des Vollzugs der AHV/IV-Zusatzleistungen zur Sozialversicherungsanstalt (SVA) des Kantons Zürich (GGR-Nr. 2008/113)2008.113
22.InterpellationBeantwortung der Interpellation M. Meyer (SP), B. Baltensberger (SP) und A. Dauru (SP) betr. Armut in Winterthur (GGR-Nr. 2010-109)2010.109