Stadt Winterthur
  • Druck Version

Sitzungen

Ordentliche Sitzung
15.04.2013
16:15 - 22:00 Uhr

Ort:
GGR-Saal, Rathaus




Traktanden
Nr.GeschäftsartBezeichnungGeschäfts-Nr.
2.Übrige GeschäfteÄnderung der Nutzungsplanung: Änderungen BZO, insbesondere Art. 68a (Abstandsvorschrift gegenüber Nichtbauzonen) sowie Art. 74a (Flachdachbegrünung); verschiedene Umzonungen und Änderungen an Er-gänzungsplänen (Gewässer, Wald)
(GGR-Nr. 2010-020)
2010.20
3. Abschreibung der Motion A. Peter (AL) und M. Stauber (Grüne) betr. konstruktives Referendum (GGR-Nr. 2005-021) 
4.KreditantragErhöhung des jährlichen Beitrags von Fr. 20'000.-- auf Fr. 40'000.-- aus der laufenden Rechnung für den Verein Benevol Winterthur (GGR-Nr. 2012-097)2012.97
5.Verordnung / RechtserlassErlass einer revidierten Verordnung über die Finanzkontrolle der Stadt Winterthur (Finanzkontrollverordnung) / Umsetzung der Motion betr. Wahl der Leitung der Finanzkontrolle der Stadt Winterthur (GGR-Nr. 2013-005)2013.5
6.WahlSpezialkommission zur Vorbereitung der Neubesetzung Leitung Finanzkontrolle (sFK): Festlegung der Kommissionsgrösse, Wahl der Mitglieder und des Präsidenten / der Präsidentin (GGR-Nr. 2013-030)2013.30
7.Übrige GeschäfteÄnderung der Nutzungsplanung: Umzonung Zeughausareal, Revision Gewässerabstandslinie Mattenbach; Revision der Verkehrsbaulinie Mattenbachweg (GGR-Nr. 2012-089)2012.89
8.Übrige GeschäfteErmächtigung zum Verkauf des Grundstückes Kat. Nr. 529 (kleine Zeughauswiese) und zur Ausübung von Vor- und Rückkaufsrechten sowie einer Kaufsoption für die Liegenschaft Kat. Nr. 1967 (Zeughausareal Süd) (GGR-Nr. 2012-087)2012.87
9.KreditantragKredit von Fr. 780'000.-- für die Neugestaltung des Knotens Schlosstalstrasse/Wieshofstrasse (GGR-Nr. 2012-121)2012.121
10.KreditantragGewährung zweier Darlehen von max. Fr. 700000.-- und max. Fr. 800000.-- an die Biorender AG sowie Vergütung eines erhöhten ökologischen Mehrwerts (GGR-Nr. 2013-024)2013.24
11.KreditantragObjektkredit von Fr. 12 Mio. (exkl. MWSt.) für die Beschaffung und Erstellung einer Heizzentrale mit Wärmeverbund im Quartier Waser in Winterthur zu Lasten des Rahmenkredites Nr. 20 433 (GGR-Nr. 2013-025)2013.25
12. Begründung des Postulats F. Landolt (SP), R. Diener (Grüne/AL) und A. Steiner (GLP) betr. neues Verkehrsregime im Norden der Altstadt (GGR-Nr. 2012-041) 
13.PostulatBegründung des Postulats B. Günthard-Maier (FDP), R. Harlacher (CVP) und D. Oswald (SVP) betr. mehr Jobs, schönere Altstadt dank Autos im Parkhaus - auch im Norden! (GGR-Nr. 2012-042)2012.42
14.MotionBegründung der Motion F. Landolt (SP) und R. Diener (Grüne/AL) betr. Kreditvorlage für die städtebauliche Aufwertung und die Steigerung der Aufenthaltsqualität auf dem Museumsplatz (GGR-Nr. 2012-043)2012.43
15.InterpellationBeantwortung der Interpellation A. Steiner (GLP/PP), R. Diener (Grüne/AL), Ch. Ingold (EVP) und O. Seitz (SP) betr. Übergangslösung temporäre Veloabstellplätze am HB Winterthur (GGR-Nr. 2011-128)2011.128
16.MotionAntrag und Bericht zur Motion H. Keller (SVP) betr. Anpassung der Materialisierungsvorschriften in den Erhaltungszonen (GGR-Nr. 2011-016)2011.16
17. Begründung der Motion Ch. Ulrich (SP), B. Günthard Fitze (EVP) und Ch. Griesser (Grüne/AL) betr. Gestaltungsplan mit gemeinnützigem Wohnanteil (GGR-Nr. 2012-072) 
18. Begründung der Motion Ch. Ulrich (SP), N. Gugger (EVP), Ch. Griesser (Grüne/AL) und B. Meier (GLP/PP) betr. Erhaltung der Gartenstadt-Quartiere (GGR-Nr. 2012-073)