Stadt Winterthur
  • Druck Version

Sitzungen

Ordentliche Sitzung
16.09.2013
16:15 - 22:00 Uhr

Ort:
GGR-Saal, Rathaus




Traktanden
Nr.GeschäftsartBezeichnungGeschäfts-Nr.
1. Dringliche Interpellation J. Lisibach (SVP) betr. Biorender AG - Zahlungen trotz Referendum? (GGR-Nr. 2013-085) 
3.WahlWahl eines Mitgliedes in die Kommission zur Förderung des öffentlichen Verkehrs anstelle des zurückgetretenen J. Würgler (SP) für den Rest der Amstdauer 2010/2014 (GGR-Nr. 2013-078)2013.78
5.Verordnung / RechtserlassReorganisation Fürsorgebehörde: X. Nachtrag zur Gemeindeordnung vom 26. November 1989 und Genehmigung der Geschäftsordnung der Sozialhilfebehörde vom 10. Juli 2013 (GGR-Nr. 2013-068)2013.68
6.Übrige GeschäfteÄnderung der Nutzungsplanung: Umzonung Zeughausareal Nord (GGR-Nr. 2013-069)2013.69
7.KreditantragKredit von Fr. 27'100'000.-- für den Neubau der Gleisquerung Stadtmitte 2. Etappe (GGR-Nr. 2013-053)2013.53
8.Verordnung / RechtserlassErlass einer Verordnung über die Bearbeitung von besonderen Personendaten (GGR-Nr. 2013-072)2013.72
9.Übrige GeschäfteKenntnisnahme des Berichts über die 1. Phase der Umsetzung des Leitbilds und des Konzepts Frühförderung der Stadt Winterthur von Juli 2009 bis Oktober 2012 (GGR-Nr. 2013-008)2013.8
10.KreditantragFrühförderung in der Stadt Winterthur: Jährlich wiederkehrender Kredit von Fr. 350'000.-- ab 2014 und Aufnahme als Regelangebot der Stadt Winterthur (GGR-Nr. 2013-049)2013.49
12.InterpellationBeantwortung der Interpellation E. Wettstein (SP) betr. Sicherheit im öffentlichen Raum (GGR-Nr. 2012-067)2012.67
13.InterpellationBeantwortung der Interpellation Ch. Ingold (EVP), Ch. Magnusson (FDP) und M. Zehnder (GLP) betr. Timeoutplazierungen (GGR-Nr. 2012-068)2012.68
14.InterpellationBeantwortung der Interpellation Ch. Ingold (EVP) betr. Nachteilausgleich Dyslexie (GGR-Nr. 2012-069)2012.69
15.InterpellationBeantwortung der Interpellation M. Stauber und D. Schraft (Grüne) betr. Weiterbildung der Lehrkräfte während Unterrichtszeiten (GGR-Nr. 2012-084)2012.84
16. Begründung der Motion S. Madianos-Hämmerle (SP), Ch. Ingold (EVP) und D. Schraft (Grüne/AL) betr. weniger Sonderschüler und Sonderschülerinnen, Stärkung der Regelschulen (GGR-Nr. 2013-020) 
17.InterpellationBeantwortung der Interpellation M. Baumberger und R. Harlacher (CVP) betr. Flaggen an öffentlichen Schulen (GGR-Nr. 2012-103)2012.103
18.InterpellationBeantwortung der Interpellation Ch. Ingold (EVP), Ch. Magnusson (FDP), D. Schraft (Grüne/AL) und M. Zehnder (GLP/PP) betr. Zivildienstleistende an den Winterthurer Schulen (GGR-Nr. 2012-116)2012.116
19.InterpellationBeantwortung der Interpellation O. Seitz (SP), D. Schraft (Grüne/AL) und Ch. Ingold (EVP) betr. Familienergänzende Kinderbetreuung: Förderung der Qualität (GGR-Nr. 2012-113)2012.113