http://gemeinderat.winterthur.ch/de/informationen/medienmitteilungen/?action=info&pubid=216868
22.10.2020 09:15:09



Aufsichtskommission beantragt Rückweisung Kredit Fr. 144 Mio. für Sanierung der Pensionskasse


Die Aufsichtskommission (AK) hat nach intensiven Beratungen an elf Sitzungsterminen die Beratungen zur Vorlage des Stadtrates zur Sanierung der Pensionskasse (PK) an ihrer gestrigen Sitzung abgeschlossen. Sie beantragt dem Grossen Gemeinderat, die Vorlage insoweit zurückzuweisen, als ein Kredit von Fr. 144 Mio. für die Sanierung der PK gefordert wird. Zuerst soll eine Integration der PK in eine andere Trägerschaft angestrebt werden. Ausserdem sollen mit einer Änderung der Verordnung über die Pensionskasse die Sparbeiträge der Stadt als Arbeitgeberin und der versicherten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ab 1. Januar 2020 neu festgelegt werden.



Datum: 19. Feb. 2019
Laden: (pdf, 180.8 kB)



zur Übersicht